Nein, tut es nicht. Rechtsausführungen sind in der Klageschrift rechtlich gesehen nicht erforderlich, weil es Aufgabe des Gerichts ist, aus dem vorgetragenen Sachverhalt die entsprechenden rechtlichen Schlüsse zu ziehen und daher über Rechtsfragen durch die Parteien bzw. Hollywood Trailer DF 2.

Es verwundert auch nicht, dass soviel Alkohol konsumiert wird. Game of Thrones:

So wollen wir debattieren. Vielleicht erscheint die Welt dann noch grauer als zuvor. Im Strafverfahren wird die von der Staatsanwaltschaft zu erhebende öffentliche Klage vor einem Gericht auch Anklage genannt.